BuchBerlin_Kia_Bloggt

Die Ambivalenz der BuchBerlin

Ich war auf der BuchBerlin und möchte zweierlei loswerden. Wie so’n Black’n’White-Keks gebe ich dir erst den heiteren, aber unvollständigen Messebericht, und dann die volle Breitseite von Deprimiertheit her. Viel Wasauchimmer beim Lesen; heute mal etwas persönlicher und gar nicht mal so strukturiert. Am 25. November bin ich Buch Berlin gefahren. Nachdem ich mich zwischen Read more about Die Ambivalenz der BuchBerlin[…]

buchmesse-leer

Messeblues für Profis: Mit Depressionen auf der Messe

Ich gestehe es der Öffentlichkeit nur sehr ungern. Aber es ist wahrhaftig passiert. Ich bin nach der Messe zusammengeklappt. In Tränen ausgebrochen. War total im Arsch. Aber so richtig, richtig schlimm. Mein Messeblues war, so wie die Leipziger Buchmesse und das Risiko, Ausstellerin zu sein, der erste, den ich erlebte. Inzwischen habe ich mich eingekriegt, Read more about Messeblues für Profis: Mit Depressionen auf der Messe[…]

bartgoeslbm

Eindrücke der Leipziger Buchmesse

Vierzehn Stunden Schlaf habe ich abbekommen. Die Leipziger Buchmesse ist nun zu Ende und ich stecke in einem Haufen Arbeit. Der Blog pausiert ein wenig, meine Lebenspläne nehmen einen neuen Kurs auf. Hier ein kurzer Eindruck der Leipziger Buchmesse 2017 in Form eines Teasers für euch. Ich bin total geflasht. Kann nicht viel sagen. Gerade Read more about Eindrücke der Leipziger Buchmesse[…]