20170624_125439

Umgekehrte Businessberatung wider Willen: publisherparadoxon

Die erste Session kommt zuletzt? Das publisherparadoxon klang von Anfang an sehr interessant. Bei der Sessionplanung am Samstag, den 24. Juni auf dem Literaturcamp in Heidelberg stellte Jan-Paul Laarmann eine besondere Session vor. Mit den Worten: “Ich gebe diese Literaturzeitschrift heraus! Alle finden sie geil, aber keiner liest sie!” hatte er mich. Ich wollte zu Read more about Umgekehrte Businessberatung wider Willen: publisherparadoxon[…]

20170625_112104

Crowdfunding für Selfpublisher mit Benjamin Spang

Crowdfunding für Autoren, konkret: Crowdfunding für Selfpublisher: Benjamin Spang ist verlagsunabhängiger Autor und wollte seinen Roman “Blut gegen Blut” so professionell wie möglich aufstellen. Dazu hat er sich des Crowdfundings auf der Plattform Startnext.de bedient, um die nötigen Mittel zu erhalten.   Jetzt #Crowdfunding für #autoren mit @Doppelmond #litcamp17 pic.twitter.com/AzOI3d4yac — BlueSiren/Babsi 🐳🖋 (@blues1ren) June Read more about Crowdfunding für Selfpublisher mit Benjamin Spang[…]

Annika Bühnemann über den Businessplan für Autoren

Wofür braucht man einen Businessplan für Autoren? Ich möchte einen Gründungszuschuss beantragen. Dafür arbeite ich gerade an meinem Businessplan. Da kommt es mir gerade recht, dass Annika Bühnemann am Sonntag des Literatur-Camps in Heidelberg um 13 Uhr eine Session über den Businessplan für Autoren hält. Sie hat die Gründerförderung bekommen und so bin ich hier Read more about Annika Bühnemann über den Businessplan für Autoren[…]

Wie immer live mitgeschrieben

Dönermonds Twitter-Manifest – Twittern für Fortgeschrittene

Benjamin Spang ist verlagsunabhängiger Autor und macht ein Fernstudium zum Social Media Marketing Manager. Seine Session “Mein Twitter-Manifest” beginnt am Samstag, den 24.06.2017 auf dem Literaturcamp in Heidelberg um 15 Uhr. Gut, ein bisschen später, denn der Raum wurde spontan umgelegt und die Session findet nun im dritten Stockwerk statt. Es geht um Twittern für Read more about Dönermonds Twitter-Manifest – Twittern für Fortgeschrittene[…]

dos-und-donts-fuer-selfpublisher-bod-3

Dos und Donts für Selfpublisher – eine Wunschliste?

Dos und Donts für Selfpublisher – das klingt aus dem Mund von Books on Demand wie eine Wunschliste. Ich bin gespannt. Die vierte Session am Samstag, die ich besuche, findet um 16:30 in der Halle statt und wird live übertragen. Ich konnte mich nur ganz spontan entscheiden zwischen einer Session über Verlagsautoren vs. Selfpublishing, dem Read more about Dos und Donts für Selfpublisher – eine Wunschliste?[…]

content-strategien

Eins für alle(s): Digitale Content-Strategien für Autoren

Samstag, der 24.06.2017 auf dem Literaturcamp in Heidelberg. In der ersten Session-Planung meldet sich Bastian mit einem wichtigen Thema für uns alle: Content. Dabei soll es um Content-Strategien gehen. Genauer: Es geht darum, wie wir unsere Zielgruppe definieren, analysieren und sie für uns gewinnen. Session-Vorschlag #Litcamp17 : Digitale #Contentstrategien für Autoren. #Zielgruppen #Analyse #MeinVerlag — Read more about Eins für alle(s): Digitale Content-Strategien für Autoren[…]