Infos

Die Pralinenschachtel ist leer… #AmoristPralinenhändler

13. Februar 2017

author:

Die Pralinenschachtel ist leer… #AmoristPralinenhändler

Manchmal ist das Leben wie eine Schachtel Pralinen.

Frei nach Forrest Gump weiß man nicht, was man bekommt. Und so ist es auch mit der Liebe. Morgen ist Valentinstag und die wenigstens wissen nicht, was sie bekommen. Heutzutage spricht man doch alles mit den Liebsten ab. Und man ist vorbereitet. Das glauben sie jedenfalls…

Foto: Kia Kahawa
Foto: Kia Kahawa

Was assoziiere ich mit Pralinen? Gerade den Hashtag #AmoristPralinenhändler.

Als Fan von gesundem Essen und durch eine Autoimmunthyreoiditis unter permanenten Problemen mit Lebensmitteln & Körpergewicht leidende denke ich bei Pralinen an Zucker. Fett, Palmfett, um genau zu sein. Irgendwie erscheint mir alles negativ und ich blende die leckeren Nüsse aus, die sich in meinen liebsten Pralinen befinden. Und auch das Nougat, das ich so gerne habe, allerdings meist nur zu Weihnachten bekomme, wird von negativen Gedanken überschattet.

Die Rechargeables drehen wieder auf.
Die Rechargeables drehen wieder auf.

Und so geht es vielen auch mit dem Valentinstag. Wer einen Partner hat, hat es “gut”. Wer keinen hat, hat es “schlecht”. Wobei diejenigen, die als Singles den Valentinstag verbringen, oftmals einen produktiven Arbeitstag verbringen, sich gemütlich auf dem Sofa einkuscheln oder ihren Lieblingssport betreiben können. Und wer mit seinem Partner einen Standard-Valentinstag verbringen möchte, klagt über viel zu teure Preise für einzelne Rosen, über-reservierte Rastaurants und die viel zu laut redenden und knutschenden Pärchen im Kino.

Die Rechargeables drehen wieder auf. Sie haben sich etwas ganz besonderes ausgedacht, um dem Valentinstag einen neuen Sinn zu geben.

Und so richtig cool daran ist: Ich bin dabei!
Was genau passiert, möchte ich noch nicht spoilern. Diese vierundzwanzig Stunden kann jeder Leser wohl noch warten.

Man kombiniere nur das Titelbild dieses Blogartikels (eine fast leere Mon Chérie Schachtel, … ähm… jetzt eine leere Mon Chérie Schachtel) und den Slogan der Rechargeables:
“Wir laden dich auf”.

Meine Pralinenschachtel wird wieder aufgeladen. Und einige Menschen, die nichts ahnen, bekommen eine Praline. Ohne Zucker, Palmfett und Kalorien.

Den Hashtag #AmoristPralinenhändler solltet ihr morgen auf Twitter im Blick behalten. Nur so ein Tipp ;D

kia_kahawa

Was hälst du vom Valentinstag und solchen Aktionen wie #AmoristPralinenhändler? Kitsch, Konsum & Nervenraub? Oder eine nette Idee mit viel Herz dahinter? Schreib’ mir doch deine Meinung in die Kommentare 🙂

 

Kia (*1993) produziert. Gedanken mit Menschen teilen - ob als Blog, Roman, Zeichnung, Musikstück, Sachbuch oder Hörspiel - das ist es, was am Produzieren so fasziniert.

Notice: compact(): Undefined variable: limits in /var/www/kia/kiakahawa.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /var/www/kia/kiakahawa.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.