Hi, ich bin Kia!

Ich produziere Ideen, die zu Erinnerungen werden.
Mein Warum? Ich mag schöne Texte.

Bücher

Protagonisten, die ihre eigenen Widersacher sind. Zukunftsvisionen, die utopisch und dennoch gefährlich sind. Entwicklungsromane, Jugendbücher, Liebe und Science Fiction.

Autorenblog

Auf meinem Blog erwarten dich Expertentipps aus der Literaturbranche, Selbstversuche, ehrliche Worte und der Alltag einer Schriftstellerin, aber auch “Autoren an die Steuer”.

Veranstaltungen

Im Veranstaltungskalender findest du Termine zu meinen Lesungen, Buchmessen, Vorträgen und anderen Events, auf denen ich anzutreffen bin. Willst du mich buchen, kontaktiere mich bitte persönlich.

Buchsatz

Ich setze dein Buch!
In Kombination mit einem Korrektorat, oder als reine Satzleistung. Deine optisch ansprechenden Texte sind meine Leidenschaft.

Lektorat

Durch meine Erfahrung als Schriftstellerin kann ich inzwischen Lektorate in verschiedenen Genres anbieten.
Ab 4,40 € pro Normseite.

Mentoring

Du willst etwas von mir lernen?
Ich bereite dich auf deine Lesung vor, prüfe dein Exposé oder bringe dir bei, wie du Verlage beeindruckst.

Ich bin laut.

Figuren meiner Bücher sind oft Personen, die in unserer Gesellschaft übersehen werden. Meine Helden haben Depressionen, Übergewicht, eine manische Psychose oder etwa eine Sehbehinderung.
Ich thematisiere Cybermobbing der aktuellen jungen Generation, Selbstfindungsprozesse, Alltagsrassismus, oder auch mal Menschenrechte für künstliche Intelligenzen im Jahr 2197. Dabei haben meine Bücher eine gewisse Leichtigkeit, sodass wir schweren Themen begegnen und uns dennoch unterhalten fühlen können.

Ich liebe Bücher.

In einer Branche, in der selbst veröffentlichte Werke immer professioneller werden. Mit einem ordentlichen Lektorat, einem akribischen Korrektorat und einem ansprechend-aufregenden Buchsatz verhelfe ich meinen Kundinnen und Kunden zu den besten Büchern, die sie auf den Markt bringen können.

Ich bin aktiv.

Man kennt mich als Inhaberin und Chefredakteurin des Buchensembles, als Leiterin des Autorenstammtisches in Hannover, als Veranstalterin von LEOGUNA und als professionelle Bloggerin diverser Projekte.

Ich bin Kia.

LEOGUNA

Die LEOGUNA findet zwei Mal jährlich in Hannover statt. Dich erwarten fünf Autor*innen, fünf Bücher und fünf Genres an einem Abend.

Buchensemble

Seit Dezember 2018 leite ich das Buchensemble. Wir veröffentlichen wöchentlich neue Buchrezensionen aller Genres. Da alle Rezensent*innen zugleich Schriftsteller sind, haben unsere Rezensionen die gewisse Tiefe.

Aktuell im Blog

Moin, Literatur! [Literaturcamp Hamburg 2018]

Moin, Literatur! [Literaturcamp Hamburg 2018]

Am 15. und 16. September 2018 hat das Literaturcamp Hamburg stattgefunden. Es wurde in diesem Jahr zum ersten Mal veranstaltet, und hinter der Idee und Umsetzung stecken Mareike von Crow and Kraken und ihr riesiges Team. Besonders am Literaturcamp Hamburg war für mich...

mehr lesen
Nachruf an mein Buch – Rückzug vom Verlag?

Nachruf an mein Buch – Rückzug vom Verlag?

Ich habe ein Buch geschrieben. Es heißt "Irre sind menschlich" und liegt seit der Zusage meiner Verlegerin in ihrem Kleinverlag. Zugegeben, ihre Zusage war wie eine Absage formuliert, hat sie doch "wir können dein Buch nicht in diesem Jahr verlegen" geschrieben. Aus...

mehr lesen
Vom Sinn selbst gestalteter Buchcover

Vom Sinn selbst gestalteter Buchcover

Ich habe ein Buchcover für Hanover's Blind selbst erstellt. Damit meine ich nicht das Buchcover, das mit der Novelle veröffentlicht und gedruckt wird, sondern den ersten Entwurf. Ich möchte hiermit gerne eine Plattform zum kritischen Austausch über meine...

mehr lesen
Komm, wir machen eine Anthologie!

Komm, wir machen eine Anthologie!

Am Sonntag des Literaturcamps in Heidelberg haben Wiebke (@Gedankenwaelder) und Grit Richter (@asphantastik) eine Session zum Thema Kurzgeschichten gegeben. Es ging darum, wie man Kurzgeschichten veröffentlicht und was dazu gehört, eine Anthologie herauszugeben. Was...

mehr lesen
Wie Blogger mit und von Bibliotheken profitieren können

Wie Blogger mit und von Bibliotheken profitieren können

Bibliotheken sind super Einrichtungen. Luise (@cookbakebook) ist Bloggerin und studiert Bibliothekswissenschaften. Auf dem Literaturcamp 2018 hat sie mit einigen Buchbloggerinnen und mir über die Zusammenarbeit von Bibliotheken und Bloggern gesprochen. Blogger und...

mehr lesen

Die Stimmen der
anderen

Wie ist das so, einen eigenen Verlag zu haben?

Wie ist das so, einen eigenen Verlag zu haben?

  Hallo Farina, ich habe eines deiner Bücher im Hugendubel Hannover gesehen. Es stand da einfach im Regal. Nun interessiert mich, wie dein Buch von deinem Kopf bis ins Barsortiment einer großen Buchhandlung geraten ist. Nachdem du Zähmung – das Vermächtnis der...

mehr lesen
Frauen werden den Buchmarkt erobern

Frauen werden den Buchmarkt erobern

Julia Hartmann, eine wahre Allrounder-Schriftstellerin, steht mir heute Rede und Antwort in diesem Interview zur Autorinnenzeit. Julia Hartmann im Interview #Autorinnenzeit Hallo Julia! Du hast ein Mathe-Übungsbuch sowie ein Kinderbuch veröffentlicht und plötzlich...

mehr lesen

Autoren an

die Steuer

 

Steuerbescheid selbst prüfen

Steuerbescheid selbst prüfen

Autoren an die Steuer! Prüft eure Steuerbescheide! Fehler können passieren, und auch wenn die weitestgehend elektronische Verarbeitung von Steuerbescheiden nicht sehr fehlerlastig ist, kann es immer sein, dass das Finanzamt Angaben deiner Steuererklärung nicht...

mehr lesen
Wie teuer ist ein Minijob?

Wie teuer ist ein Minijob?

Reden wir über den Minijob! Diesen Artikel kannst du als Autor aus zwei Perspektiven betrachten. Du willst für eine Buchmesse, beispielsweise für die Leipziger Buchmesse, einen Stand betreuen lassen, ohne selbst die ganze Zeit dort zu stehen? Die Einstellung eines...

mehr lesen
Warum die Lohnsteuer keine eigene Steuer ist

Warum die Lohnsteuer keine eigene Steuer ist

Hast du einen Brotjob und zahlst Lohnsteuer? Kannst deinen Lohnzettel so gerade entziffern, bist aber eigentlich mit dem Thema Lohn nicht vertraut? Dann ist dieser Artikel der richtige für dich. Im Rahmen von Gesprächen zu Autoren an die Steuer höre ich immer wieder...

mehr lesen