Die besten Crowdfunding Plattformen für Autoren

Die besten Crowdfunding Plattformen für Autoren

Das Crowdfunding zu Hanover’s Blind habe ich auf der Plattform Startnext.de aufgesetzt und erfolgreich durchgezogen. Startnext ist eine Crowdfunding-Plattform aus Deutschland, die nach dem Alles-oder-nichts-Prinzip agiert: Entweder erreiche ich mein Ziel und kann mit...
Leoguna startet am 27. April um 19:30 Uhr!

Leoguna startet am 27. April um 19:30 Uhr!

Leoguna startet. Die erste Gemeinschaftslesung, die ich jemals organisiert habe. Wenn alles gut läuft, wird Leoguna zu einem halbjährlichen Projekt! Dann habe ich etwas für euch. Und zwar eine Gemeinschaftslesung. 5 Autor*innen 5 Bücher 5 Genres Entdecke Neues, sei...
Triff mich auf der Leipziger Buchmesse 2019!

Triff mich auf der Leipziger Buchmesse 2019!

Auf der Leipziger Buchmesse bin ich unter Autorenkolleginnen dafür bekannt, außer einer kurzen Umarmung, fünf Wörtern und einem schnellen Schritt, manchmal auch nur Winken aus der Ferne mit gequältem Gesichtsausdruck, nicht viel für euch übrig zu haben. Das tut mir...
Trigger und Triggerwarnungen

Trigger und Triggerwarnungen

Teil 3 von 3 des Interviews mit Nora Bendzko. Hier geht’s zurück zu Teil 2. Das Thema Trigger ist extrem wichtig geworden in der letzten Zeit, jedenfalls meiner Meinung nach. Und zwar indem es mehr Aufmerksamkeit erlangt. Allgemein befinden wir uns auf einem...
Trigger und Triggerwarnungen

Der Ton im Internet wird feindlicher

Gestern habe ich Nora Bendzko zum Thema Gewaltverherrlichung in der modernen Literatur befragt. Dabei bezogen wir uns auf einen Tweet, den sie aus dem Korrektorat abgesetzt hat. Zum gestrigen Teil des Interviews gelangst du über diesen Link. Unter dem Tweet fand ich...
Trigger und Triggerwarnungen

Hat die Literaturszene ein Problem mit Gewalt?

Heute möchte ich ein Interview mit Nora führen und dabei auf Themen eingehen, die aktuell auf Twitter die ein oder andere große Runde machen. Es geht um Empathie, und damit um Trigger, Sensitivity Reading, Gewaltverherrlichung und wie sich das alles in der...
Schon wieder ein YouTuber-Buch!

Schon wieder ein YouTuber-Buch!

“Kann man mal machen* ist ein “Youtuber-Buch”. So nennt man das offenbar, wenn ein Buch nicht von einem hauptberuflichen Schriftsteller, sondern von einem Social Media Influenzer mit großem Youtube-Kanal geschrieben wird. Ich kenne viele dieser...