Aktuell im Blog

Minijob 2024

Minijob 2024

Im Minijob werden die Verdienstgrenzen erhöht und auch sonst gibt es gewisse Anpassungen und Veränderungen. Hier erfährst du, was du im Minijob 2024 beachten musst.

mehr lesen
Neue Leistungen: Buchupload und Klappentext

Neue Leistungen: Buchupload und Klappentext

Unser Ziel ist es, immer die besten und umfassendsten Leistungen für euch zu haben. Deshalb haben wir jetzt einige neue hinzugefügt. Lies hier mehr darüber und sage uns gerne, was du davon hältst.

mehr lesen
Veränderungen 2024: Das könnte dich interessieren

Veränderungen 2024: Das könnte dich interessieren

Neues Jahr, neue Gesetze. Auch 2024 gibt es einige Anpassungen und Veränderungen. Die beziehen sich zwar nicht ausschließlich auf Steuern, aber wenn ich schon dabei bin, gebe ich dir hier einen kleinen Überblick über die Veränderungen 2024, die dich interessieren könnten.

mehr lesen

Autoren an

die Steuer

 

Abschreibung als Autor: Die lineare AfA

Abschreibung als Autor: Die lineare AfA

Im Geschäftsleben eines jeden Autors kommt irgendwann der Tag, an dem Anschaffungen abgesetzt werden sollen. Machst du deine Steuererklärung selbst und fertigst eine Einnahme-Überschuss-Rechnung an, so stellst du Einnahmen und Ausgaben gegenüber, um den Gewinn zu...

mehr lesen
Das häusliche Arbeitszimmer für Autoren

Das häusliche Arbeitszimmer für Autoren

Du bist Autor und verdienst Geld durch das Schreiben? Unter Umständen kannst du das Büro, in dem du schreibst, von der Steuer absetzen bzw. als Betriebsausgabe in der Einnahme-Überschuss-Rechnung angeben. Für das häusliche Arbeitszimmer für Autoren gibt es einige...

mehr lesen
Geschenke als Betriebsausgabe abziehen

Geschenke als Betriebsausgabe abziehen

Nicht nur auf Twitter, sondern auch im offline-Alltag vieler Kleinunternehmer merkt man es: Autorinnen und Autoren machen sich gegenseitig Geschenke. Ob zum Geburtstag oder zu Weihnachten – man will seinen Geschäftsfreunden eine Freude machen und dabei im Gedächtnis...

mehr lesen
Bewirtungsbeleg richtig in der Steuer angeben

Bewirtungsbeleg richtig in der Steuer angeben

Du triffst dich mit Leuten zum Schreibtreff? Die Rechnung beim Autorenstammtisch geht auf dich? Auf der Buchmesse lädst du deine liebsten Twitterer auf ein Bierchen ein? Die Kosten dafür kannst du als Betriebsausgabe in der Einnahme-Überschuss-Rechnung geltend machen!...

mehr lesen
Reisekosten von Buchmessen & co abziehen

Reisekosten von Buchmessen & co abziehen

Du fährst zur Leipziger Buchmesse? Frankfurter Buchmesse? Literaturcamp in Heidelberg oder Bonn? Als selbstständiger Autor kannst du deine Reisekosten als Betriebsausgabe in der Einnahme-Überschuss-Rechnung angeben. Wie das funktioniert und was es bei Reisekosten zu...

mehr lesen
EÜR: Einnahme-Überschuss-Rechnung als Autor

EÜR: Einnahme-Überschuss-Rechnung als Autor

Du hast Einkünfte als Schriftsteller, Lektor oder sonstige freiberufliche Einnahmen als nebenberuflich tätiger Selbstständiger und bald ist sie dran: Die Steuererklärung für das Jahr 2022. Um diese ordentlich anfertigen zu können, benötigst du die Anlage EÜR: Es geht...

mehr lesen

Die Stimmen der
anderen

Wie ist das so, einen eigenen Verlag zu haben?

Wie ist das so, einen eigenen Verlag zu haben?

Hallo Farina, ich habe eines deiner Bücher im Hugendubel Hannover gesehen. Es stand da einfach im Regal. Nun interessiert mich, wie dein Buch von deinem Kopf bis ins Barsortiment einer großen Buchhandlung geraten ist. Nachdem du Zähmung – das Vermächtnis der Wölfe...

mehr lesen
Frauen werden den Buchmarkt erobern

Frauen werden den Buchmarkt erobern

Julia Hartmann, eine wahre Allrounder-Schriftstellerin, steht mir heute Rede und Antwort in diesem Interview zur Autorinnenzeit. Julia Hartmann im Interview #Autorinnenzeit Hallo Julia! Du hast ein Mathe-Übungsbuch sowie ein Kinderbuch veröffentlicht und plötzlich...

mehr lesen