Aktuell im Blog

So erteilst du uns einen Auftrag für dein Buchprojekt

So erteilst du uns einen Auftrag für dein Buchprojekt

Kia Kahawa Verlagsdienstleistungen steht für erstklassige Arbeit rund um das Buch. Wir machen Buchsatz, Lektorate, Korrektorate, erstellen Cover und mehr. Wenn du Interesse daran hast, uns mit einer oder mehreren dieser Dienstleistungen für dein Buch zu beauftragen,...

mehr lesen
Lena, unser neues Team-Mitglied

Lena, unser neues Team-Mitglied

Unser Team vergrößert sich. Lena übernimmt zahlreiche Aufgaben in der Mediengestaltung und erstellt bei uns den Buchsatz für Bücher. Heute stellt sich Lena ein wenig vor und erzählt euch, warum sie sich Team Kahawa angeschlossen hat. Hey!  Ich bin Lena, 34 Jahre und...

mehr lesen
Autorenklischees

Autorenklischees

Autoren und Autorinnen haften zahlreiche Klischees an. Am bekanntesten ist vermutlich das Bild des Autoren oder der Autorin mit dem leeren Blatt Papier vor sich und einem Glas mit alkoholischem Getränk in der Hand. Über die Zeit hat sich das Glas zu einer Zigarette...

mehr lesen
Ein perfektes Cover-Briefing

Ein perfektes Cover-Briefing

Das Coverdesign von „Die Einhorn-Koliken“ von Miep Goldberg kam mit einem vorbildlichen Briefing. In dieser Case Study liest du, wie ein Coverdesign mit einem perfekten Briefing abläuft.   Die Ausgangslage: Das perfekte Briefing Die Kundin hatte uns in diesem...

mehr lesen
„Streich das doch alles mal durch“

„Streich das doch alles mal durch“

Wir haben „Die Einhorn-Koliken“ von M. Goldberg gesetzt: Ein schlichter Roman, dem wir das „gewisse Extra“ mit auf den Weg geben konnte. Hinweis: Wir haben außerdem auch das Coverdesign erstellt und ein E-Book hergestellt. Unsere Ausgangslage Als Buchdienstleister war...

mehr lesen
Ein Bild statt Briefing … reicht manchmal aus

Ein Bild statt Briefing … reicht manchmal aus

Wir haben “Gas Geben – bewusst mit dem Unbewussten Bahnbrechendes Erschaffen“ von Iris Feyser gesetzt und das Cover gestaltet. Die Ausgangslage gab uns in diesem Fall einen konkreten Entwurf der Autorin vor, den wir als Inspiration nehmen sollten. Phase 1 der...

mehr lesen

Autoren an

die Steuer

 

Das Autorenstipendium und die Steuererklärung

Das Autorenstipendium und die Steuererklärung

Ein Autorenstipendium kann eine schöne Finanzspritze sein, wenn man sich den Traum vom eigenen Buch erfüllen will. In bestimmten Fällen kann so ein Autorenstipendium sogar steuerfrei sein. Das kommt aber auf die Regelungen an, die damit einhergehen. In diesem Artikel...

mehr lesen
Autoren an die Steuer 2023 verzögert sich

Autoren an die Steuer 2023 verzögert sich

Heute haben wir ausnahmsweise mal schlechte Nachrichten. Aber keine Panik. So schlimm ist es nicht. Eigentlich seid ihr es gewohnt, dass das E-Book zu Autoren an die Steuer im Januar herauskommt. Wir wollen euch schließlich so früh wie möglich unsere kleine,...

mehr lesen
Bücher verschenken und in der Steuererklärung angeben

Bücher verschenken und in der Steuererklärung angeben

Wir Autor*innen schreiben unsere Bücher in der Regel nicht, damit sie gekauft werden. Wir schreiben sie, damit sie gelesen werden. Deshalb sind wir nicht immer auf den Verkauf aus, sondern verschenken auch gerne mal ein Exemplar. Aber was ist dann mit den Steuern? In...

mehr lesen
Wie wirken sich Tauschgeschäfte steuerlich aus? 

Wie wirken sich Tauschgeschäfte steuerlich aus? 

Damals, in den guten alten Zeiten, gab es kein Geld. Gut, man kann jetzt sicher argumentieren, ob die Zeiten wirklich gut waren, aber zumindest sind sie alt. Vor ungefähr 2600 Jahren erfanden vermutlich die Lyder, ein Volk, das damals dort lebte, wo sich heute die...

mehr lesen
Das musst du zum Wirtschaftsjahr wissen? 

Das musst du zum Wirtschaftsjahr wissen? 

Du hast sicher schon mal vom Wirtschaftsjahr oder Geschäftsjahr gehört? Wie du weißt, hat ein Jahr 12 Monate. Das gilt auch für das Wirtschaftsjahr. Allerdings muss das Wirtschaftsjahr nicht zwingend dem Kalenderjahr entsprechen.  Was ist ein Wirtschaftsjahr?  Das...

mehr lesen
Wer gilt als Freelancer? 

Wer gilt als Freelancer? 

Freelancing beschreibt im Grunde eine selbstständige Tätigkeit, bei der sich die Ausübenden selbst darum kümmern müssen, Aufträge zu erhalten und genügend Arbeit zu haben, um davon leben zu können.  Freelancer*innen haben meistens recht hohe Qualifikationen, in ihrem...

mehr lesen

Die Stimmen der
anderen

Bis es 50:50 steht, wird es noch ewig dauern

Bis es 50:50 steht, wird es noch ewig dauern

Heute darf ich Susann Julieva interviewen. Als Autorin von Gay Romance mit ausschließlich männlichen Hauptcharakteren und als Feministin ist sie eine sehr interessante Partnerin für ein Interview zur #Autorinnenzeit. Susann Julieva im Interview #Autorinnenzeit Hi...

mehr lesen
Traut euch, unabhängig zu veröffentlichen!

Traut euch, unabhängig zu veröffentlichen!

Die überzeugte Selfpublisherin Margaux Navara kann für viele von uns ein Vorbild sein: Sie ist verlagsunabhängig und dennoch hauptberuflich als Schriftstellerin tätig – und das auch noch im BDSM-Bereich der Erotik. Margaux Navara im Interview #Autorinnenzeit Ich habe...

mehr lesen
Die gesellschaftliche Entwicklung der Autorinnen

Die gesellschaftliche Entwicklung der Autorinnen

Im Rahmen der Aktion #Autorinnenzeit habe ich heute Elenor Avelle interviewt. Es geht um Social Media, Twitter und die Durchsetzungskraft von Frauen in unserer Branche. Elenor Avelle im Interview #Autorinnenzeit Hallo Nora! Man kennt dich als Elenor Avelle, die...

mehr lesen