BuchBerlin_Kia_Bloggt

Die Ambivalenz der BuchBerlin

Ich war auf der BuchBerlin und möchte zweierlei loswerden. Wie so’n Black’n’White-Keks gebe ich dir erst den heiteren, aber unvollständigen Messebericht, und dann die volle Breitseite von Deprimiertheit her. Viel Wasauchimmer beim Lesen; heute mal etwas persönlicher und gar nicht mal so strukturiert. Am 25. November bin ich Buch Berlin gefahren. Nachdem ich mich zwischen Read more about Die Ambivalenz der BuchBerlin[…]

Foto: Kia Kahawa, die vielfahrende Verfasserin

Vom Schreiben im Zug #kiaunterwegs

Ich schreibe 3000 Wörter in eineinhalb Stunden. Dreitausend Wörter. In eineinhalb Stunden! Ist das zu fassen? Mein Geheimnis liegt auf Schienen. Seit ich unterwegs bin, schreibe ich im Zug. Schon immer habe ich hier am liebsten geschrieben, aber Cafés und American Diners haben es mir auch angetan. Ein kurzes Wort dazu: Wenn du irgendwo ein Read more about Vom Schreiben im Zug #kiaunterwegs[…]

Foto: Micha Feuer

Winter- oder Sommermensch? #kiaunterwegs

Man will nicht, was man haben kann. Schon klar. Kaum verkauft man ein altes Stück seiner Kindheit, vermisst man es. Wird man den nervigen Partner los, schon wird man zum weinerlichen Exfreund, der irgendwie noch nie allein sein konnte. Im Winter wollen wir es warm und im Sommer wollen wir es kalt. Obwohl ich mich Read more about Winter- oder Sommermensch? #kiaunterwegs[…]

gepaeck

Ich hasse Gepäck! #kiaunterwegs

Liebe Blogger, kennt ihr das? Ihr habt einfach nicht so viel zu sagen und wollt trotzdem bloggen? So geht es mir gerade. Und ich habe nur eines zu sagen: Ich hasse Gepäck! Wenn ich reise, bin ich bei #kiaunterwegs nicht dauerhaft gut gelaunt. Manchmal gibt es die ein oder anderen Details, die mich furchtbar auf Read more about Ich hasse Gepäck! #kiaunterwegs[…]

texte-loeschen

Texte löschen kann ich nicht.

Ich habe etwas gelernt. Und damit lüge ich in meiner Überschrift dieses Teetextes: Ich kann Texte löschen! Das ist zwar eine neue Errungenschaft, aber ich habe gelernt, wie es geht und freue mich enorm darüber. Oder auch nicht? Eigentlich hatte ich vor, diese Woche bei den Teetexten einen kleinen Beitrag darüber schreiben, warum ich Rezensionen Read more about Texte löschen kann ich nicht.[…]

flixbus_titel

#kiaunterwegs mit dem FlixBus – eine Live-Review

Ich bin mit dem FlixBus nach Berlin gefahren. Und habe dazu ein bisschen was zu sagen, denn es war mein erstes Mal Fernbusfahren. Nicht nur, dass ich total nervös war (mehr dazu im Text), es ging wie erwartet so einiges schief. Ich habe Angst vorm Fernbusfahren. Seit mehreren Jahren schon bin ich ausschließlich auf Schienen Read more about #kiaunterwegs mit dem FlixBus – eine Live-Review[…]

Foto: Micha Feuer

Begegnungen wertschätzen, bis sie überfordern #kiaunterwegs

Stell dir vor, du gehst zu einer Feier. Auf der Feier sind reich gedeckte Buffettische, die Dekoration und Musik lässt dein Herz frohlocken und ohnehin geht es dir enorm gut. Die Party kann nur perfekt werden – und um dich herum sind nur langweilige, schnarchnasige Miesepeter. Die beste Feier wird zum Flopp, wenn die Begegnungen Read more about Begegnungen wertschätzen, bis sie überfordern #kiaunterwegs[…]

Foto: Kia Kahawa

Geld und Zeit, oder: Das Maß aller Dinge

Ich mache mir gerade ein paar Gedanken. Und diese Gedanken will ich in einem Teetext festhalten. Und zwar ohne Pointe, ohne Aussage. Ohne irgendwas, was die Gedanken rechtfertigen oder begründen muss. Meiner aktuellen Stimmung geschuldet ist mir Geld sehr wichtig. Denn ich habe keins. Wer kein Geld hat, möchte welches haben. Und das nicht aus Read more about Geld und Zeit, oder: Das Maß aller Dinge[…]

welttag-des-buches

Zum Welttag des Buches beim Rowohlt-Verlag

Am Freitag, den 21. April 2017, sind Dean C. Wilkens und ich nach Reinbek gefahren, um an der Veranstaltung Verlagebesuchen teilzunehmen. Dieser vom Börsenverein deutscher Buchhandlungen initiierte Tag der offenen Tür zum Welttag des Buches fand für uns im Rowohlt-Verlag statt. Mit der S-Bahn dauert es eine Viertelstunde vom Hamburger Hauptbahnhof nach Reinbek. Ein Reinbeker Read more about Zum Welttag des Buches beim Rowohlt-Verlag[…]

Foto: Kia Kahawa

Erkenntnisse einer Reisenden #kiaunterwegs

Hey, du. Erinnerst du dich daran, wie ich vor wenigen Wochen einen spontanen Teetext darüber schrieb, was auf der Messe alles schieflaufen kann? Ja? Sicherlich fandest du es gut, eine authentische Autorin zu sehen, die awesome Zeug macht und dabei regelmäßig immer mal wieder Stück für Stück verkackt. Und weißt du was? Ich reise. Und Read more about Erkenntnisse einer Reisenden #kiaunterwegs[…]