Wie Blogger mit und von Bibliotheken profitieren können

Bibliotheken sind super Einrichtungen. Luise (@cookbakebook) ist Bloggerin und studiert Bibliothekswissenschaften. Auf dem Literaturcamp 2018 hat sie mit einigen Buchbloggerinnen und mir über die Zusammenarbeit von Bibliotheken und Bloggern gesprochen. Blogger und Bibliotheken mit @cookbakebook Und Kekse. Und kühler Keller.#litcamp18 — Lena @litcampHD (@BuechernestBlog) June 16, 2018 Mit meinem Herzensbuchblog Weltenbibliothek im Hinterkopf, hatte ich Read more about Wie Blogger mit und von Bibliotheken profitieren können[…]

“Ich kann alles. Nur nicht immer. Manchmal gar nicht.”

Es geht um Depressionen, Suizidgedanken, Therapie und das BarCamp in Hannover. Wie das BarCamp Hannover das Leben von Markus Bock auf den Kopf gestellt und bereichert hat, hat er in seiner Session „Psyche – Fluch oder Segen?“ erzählt. Vorweg schon einmal der Spoiler: Ich halte den Blogger von verbockt.com für eine inspirierende Persönlichkeit! Um 11:40 Read more about “Ich kann alles. Nur nicht immer. Manchmal gar nicht.”[…]

Das “dass”: Was ist los mit euch?

Seit 19 Jahren lese ich Bücher. Seit 15 Jahren beherrsche ich die deutsche Rechtschreibung mit extrem geringer Fehlerquote. Seit einem halben Jahr rezensiere ich Bücher für die Weltenbibliothek. Und in jedem Buch, das ich lese, gibt es ihn: Den das- bzw. dass-Fehler. Mindestens ein Mal. Meist im letzten Drittel. Ob Randomhouse oder Selfpublishing: Das “dass” Read more about Das “dass”: Was ist los mit euch?[…]

7 Kurzgeschichten in 7 Tagen – mein Kurzgeschichtenprojekt

Ich habe ein Experiment gemacht. In sieben Tagen wollte ich sieben Kurzgeschichten schreiben. Am Ende dieser Projektwoche betrachtete ich das Experiment als gescheitert. Dem ist aber inzwischen nicht mehr so. Welche Erkenntnisse mir das Projekt geliefert hat und warum ich es jederzeit wiederholen würde, erkläre ich euch in diesem Artikel. Wie kam ich auf die Read more about 7 Kurzgeschichten in 7 Tagen – mein Kurzgeschichtenprojekt[…]

Studenten an die Steuer! Der Verlustvortrag

Autoren an die Steuer! Wenn du nicht vom Schreiben lebst und keinen Brotjob nebenbei hast, gehörst du zu wahrscheinlich zu einer ganz bestimmten Gruppe, die ich unter meinen Autorenkollegen oft treffe: Studenten! Auch Studenten sollten eine Steuererklärung machen. Oft wurde ich gefragt, wozu man das tun sollte, da man doch keine Steuer zurückbekommen und auch Read more about Studenten an die Steuer! Der Verlustvortrag[…]

Mehr Patrons bekommen auf Patreon

Du willst mehr Patrons bekommen? Unterstützung ist wichtig für Kreative wie uns Autoren. Stetiges Wachstum ist ein gutes Zeichen, vor allem, wenn du wie ich kostendeckend arbeitest und dir die Einnahmen durch deinen Patreon-Account nicht nur als „Taschengeld“ betrachtest. In diesem Artikel möchte ich einige Tipps mit dir teilen, wie du deine Community auf patreon.com Read more about Mehr Patrons bekommen auf Patreon[…]

Steuerbescheid selbst prüfen

Autoren an die Steuer! Prüft eure Steuerbescheide! Fehler können passieren, und auch wenn die weitestgehend elektronische Verarbeitung von Steuerbescheiden nicht sehr fehlerlastig ist, kann es immer sein, dass das Finanzamt Angaben deiner Steuererklärung nicht anerkennt. In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du deinen Steuerbescheid selbst prüfen kannst und erkläre dir anhand meines eigenen Steuerbescheides Read more about Steuerbescheid selbst prüfen[…]

Wie ist das so, einen eigenen Verlag zu haben?

  Hallo Farina, ich habe eines deiner Bücher im Hugendubel Hannover gesehen. Es stand da einfach im Regal. Nun interessiert mich, wie dein Buch von deinem Kopf bis ins Barsortiment einer großen Buchhandlung geraten ist. Nachdem du Zähmung – das Vermächtnis der Wölfe (Oder war Jamil zuerst?) fertiggestellt hast, wie bist du vorgegangen? Hast du Read more about Wie ist das so, einen eigenen Verlag zu haben?[…]

Wie teuer ist ein Minijob?

Reden wir über den Minijob! Diesen Artikel kannst du als Autor aus zwei Perspektiven betrachten. Du willst für eine Buchmesse, beispielsweise für die Leipziger Buchmesse, einen Stand betreuen lassen, ohne selbst die ganze Zeit dort zu stehen? Die Einstellung eines Minijobbers liegt da nahe. Oder hast du selbst einen Minijob, um mal vom Schreibtischtätertum (neues Read more about Wie teuer ist ein Minijob?[…]

Eine eigene Lesung organisieren

Im März 2017 hielt ich meine erste Lesung. Auf der Leipziger Buchmesse las ich vor etwas mehr als 50 Menschen und habe damit, wie mit der Leipziger Messe und dem ersten eigenen Stand den Sprung ins kalte Wasser gewagt. Auf meiner ersten Messe mit meinem ersten eigenen Stand meine erste Lesung zu halten – das Read more about Eine eigene Lesung organisieren[…]