Bis es 50:50 steht, wird es noch ewig dauern

Bis es 50:50 steht, wird es noch ewig dauern

Heute darf ich Susann Julieva interviewen. Als Autorin von Gay Romance mit ausschließlich männlichen Hauptcharakteren und als Feministin ist sie eine sehr interessante Partnerin für ein Interview zur #Autorinnenzeit. Susann Julieva im Interview #Autorinnenzeit Hi...
Traut euch, unabhängig zu veröffentlichen!

Traut euch, unabhängig zu veröffentlichen!

Die überzeugte Selfpublisherin Margaux Navara kann für viele von uns ein Vorbild sein: Sie ist verlagsunabhängig und dennoch hauptberuflich als Schriftstellerin tätig – und das auch noch im BDSM-Bereich der Erotik. Margaux Navara im Interview #Autorinnenzeit Ich habe...
Die gesellschaftliche Entwicklung der Autorinnen

Die gesellschaftliche Entwicklung der Autorinnen

Im Rahmen der Aktion #Autorinnenzeit habe ich heute Elenor Avelle interviewt. Es geht um Social Media, Twitter und die Durchsetzungskraft von Frauen in unserer Branche. Elenor Avelle im Interview #Autorinnenzeit Hallo Nora! Man kennt dich als Elenor Avelle, die...
Von der Unmöglichkeit, eine Powerfrau zu sein

Von der Unmöglichkeit, eine Powerfrau zu sein

Heute habe ich mir Wiebke Tillenburg für das Interview zur #Autorinnenzeit vorgeknöpft. Wir sprechen nicht nur über das Autorinnendasein und darüber, wie man Familie, Beruf, Leidenschaft und sich selbst unter einen Hut bringt, sondern lernen gleichermaßen auch etwas...
Für seine Emotionen in den Kampf ziehen

Für seine Emotionen in den Kampf ziehen

Ich interviewe Julia von Rein-Hrubesch im Rahmen der Aktion #Autorinnenzeit zu ihrem Entwicklungsroman, die Relevanz des Geschlechts von Protagonisten und erhalte interessante Einblicke in Julias Gedanken zum Genre Entwicklungsroman sowie weiblichen Autorinnen. Julia...